• Beschreibung

    Kundalini Yoga in deiner besonderen Zeit der Schwangerschaft ist für mich eine Herzensangelegenheit. Ich sehe es als Geschenk, dich als Schwangere dabei zu unterstützen entspannt, vertrauensvoll und selbstbestimmt in die Geburt zu gehen. Yoga fördert und stärkt die bewusste Verbindung zu dir selbst und deinem Kind. Auf die Schwangerschaft abgestimmte Körperübungen, yogische Atemtechniken, Entspannungsreihen, das Chanten von Mantren, Klang und meditative Konzentrationsübungen bereiten auf die Geburt vor und bringen Ruhe und Gelassenheit für dich und dein Baby. Einzelne Organe werden entlastet, die Beweglichkeit gefördert und die Muskulatur gelockert. Du erfährst ein harmonisches Körper und Seelenbewusstsein – eine grundlegende Vorrausetzung, um die Schwangerschaft entspannt zu genießen. Wir beginnen die Stunde mit einer kurzen Achtsamkeitsmeditation, sowie einigen Aufwärmübungen. Nach dem Einstimmen folgt eine auf die Schwangerschaft ausgerichtete Übungsreihe mit thematischer Einführung gefolgt von einer ausgedehnten Endentspannung und einer erhebenden, auf Mama & Baby ausgerichteten Meditation aus der Tradition des Kundalini Yoga. Ich freue mich darauf dich und dein Baby ein Stück des Weges begleiten zu dürfen.

     

    dienstags 17:30 Uhr- 19:00 Uhr

    im Yogastudio Moment (oberhalb Getränke-Streb, Eingang beim Parkplatz)
    Lissenstr. 6, 76227 Karlsruhe-Durlach

     

    Kursleiterin: Arlette Amrit Mantra

     

    10er Karte a 130 Euro

  • Fotos
  • Karte

    Keine Datensätze gefunden

    Leider wurden keine Datensätze gefunden. Bitte ändere deine Suchkriterien und versuche es erneut.

    Google-Karte nicht geladen

    Es ist leider unmöglich die Google-Maps-API zu laden.

  • Kommentare

    2 Kommentare

    1. Katja Schweizer 30. Dezember 2018 um 15:20

      Hallo! Ich bin Katja und mache gerade eine Ausbildung zur Yogalehrerin im Vinyasa-Yoga. Ich würde im Rahmen unserer Hospitationen gerne mal in das Kundalini reinschnuppern. Wäre es möglich, dass ich mal an einer Stunde teilnehme? Wenn ja, wann wäre der nächstmögliche Termin und was wrd es kosten?
      Viele Grüße,
      Katja Schweizer

      1. Hallo liebe Katja,
        du bist jederzeit zu einer offenen Stunde (11 Euro) willkommen.
        Ich habe dir hierzu eine E-Mail geschrieben.
        Herzliche Grüße
        Arlette

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.