• Beschreibung

    In einer offenen Gruppe praktizieren Anfänger und Fortgeschrittene gemeinsam. Der Übungsansatz wird individuell angeleitet. Eine Kriya aus dem Kundalini Yoga bildet die Grundlage für das Erlernen von Asanas und Pranayama. Du lässt dich immer tiefer auf dein Sein ein und lernst die Facetten deines Selbst kennen. Die Beziehung zu deinem inneren Guru vertieft sich. In Savasana entspannst du tief. Eine Meditation passend oder ergänzend zum Thema der Kriya runden die Stunde ab.

  • Fotos
  • Karte

    Keine Datensätze gefunden

    Leider wurden keine Datensätze gefunden. Bitte ändere deine Suchkriterien und versuche es erneut.

    Google-Karte nicht geladen

    Es ist leider unmöglich die Google-Maps-API zu laden.

  • Kommentare

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.